Gamburger Burgweihnacht mit Krippenspiel

Gamburger Burgweihnacht mit Krippenspiel

„Der schönste Weihnachtsmarkt im gesamten Taubertal. Das hier ist echte Weihnacht!“ (Wertheimer Zeitung) Am Dritten Adventswochenende findet wieder die zauberhafte Gamburger Burgweihnacht statt! Große und kleine Besucher können dann auf der Burg wieder zahlreiche Spezialitäten aus Gamburg und der Region

„Celtic Christmas“ auf der Gamburg

„Celtic Christmas“ auf der Gamburg

Weihnachtliches Harfenkonzert mit Tom Daun Leise Andacht, nostalgische Träumerei, jubilierende Lobpreisung – die Geburt des Christkinds wird sehr unterschiedlich gefeiert: Mit keltischen Marienliedern, melancholischen „Carols“ und Christmas Jigs aus Irland, englischen Melodien des Mittelalters und der Renaissance, temperamentvollen Rhythmen aus

Sagen- und Geisterführung auf der Gamburg

Sagen- und Geisterführung auf der Gamburg

Die Sagen- und Geisterführung basiert auf einem historischen Manuskript, welches mindestens 21 verschiedene Geister und andere Spukerscheinungen beschreibt, die vor allem zur Zeit der Napoleonischen Kriege auf der Gamburg ihr Unwesen getrieben haben sollen. Daneben erfahren Sie von Erzählungen aus

Sagen- und Geisterführung auf der Gamburg

Sagen- und Geisterführung auf der Gamburg

Die Sagen- und Geisterführung basiert auf einem historischen Manuskript, welches mindestens 21 verschiedene Geister und andere Spukerscheinungen beschreibt, die vor allem zur Zeit der Napoleonischen Kriege auf der Gamburg ihr Unwesen getrieben haben sollen. Daneben erfahren Sie von Erzählungen aus

„Ruhe in Bewegung“ auf der Gamburg

„Ruhe in Bewegung“ auf der Gamburg

Gesundheits-Qi Gong mit Rainer Kinscher Qi Gong ist eine chinesische Form von Bewegungs- und Atemkultur auf konzentrativer und meditativer Basis für Körper, Geist und Seele. Diese Arbeitsweise, „Gong“, soll das „Qi“, die Lebensenergie, aktivieren und zum Fließen bringen. Dafür gibt

„Die Herrin der Tauber“

„Die Herrin der Tauber“

Melusine ist alt, sehr alt, doch sie hat nichts von ihren Reizen verloren. Noch immer geistert sie durch die Literatur und das liebliche Taubertal. Ihre Herkunft liegt im mythischen Dunkel, denn letztlich ist ihre Geschichte ein archetypisches Motiv. Nachdem erste

„Faust für alle!“ auf der Gamburg

„Faust für alle!“ auf der Gamburg

„Ein Schauspieler – Ein Stück – 90 Minuten“ Faust, Mephisto, Gretchen, Marthe Schwerdtlein, Wagner, Valentin, Hexe, Schüler, Lieschen, Direktor, Dichter, lustige Person, Erzengel, der Herr, Erdgeist, Chor der Engel, Stimme von oben, ein Pudel und viele mehr: Alle Rollen aus

Bogenschule Gamburg

Bogenschule Gamburg

Intuitives Bogenschießen mit Jan H. Sachers Bis zur Verbreitung zuverlässiger Feuerwaffen waren Pfeil und Bogen neben der Armbrust die wichtigste Fernwaffe. Der Ritterschaft galten sie allerdings als unehrenhaft und wurden persönlich nur für die Jagd verwendet. Heute ist das traditionelle

Fechtschule Gamburg

Fechtschule Gamburg

Historisches Fechten mit Thomas Hönle Unter dem Begriff Historisches Fechten werden die Europäischen Kampfkünste des Mittelalters bzw. der Renaissance zusammengefasst. Diese umfassen unterschiedliche Bereiche des bewaffneten und unbewaffneten Kampfes. Da es keine direkte Tradierungslinie gibt, wird diese Kunst seit einigen

Sagen- und Geisterführung auf der Gamburg

Sagen- und Geisterführung auf der Gamburg

Die Sagen- und Geisterführung basiert auf einem historischen Manuskript, welches mindestens 21 verschiedene Geister und andere Spukerscheinungen beschreibt, die vor allem zur Zeit der Napoleonischen Kriege auf der Gamburg ihr Unwesen getrieben haben sollen. Daneben erfahren Sie von Erzählungen aus