Sagen- und Geisterführung auf der Gamburg

Sagen- und Geisterführung auf der Gamburg

Die Sagen- und Geisterführung basiert auf einem historischen Manuskript, welches mindestens 21 verschiedene Geister und andere Spukerscheinungen beschreibt, die vor allem zur Zeit der Napoleonischen Kriege auf der Gamburg ihr Unwesen getrieben haben sollen. Daneben erfahren Sie von Erzählungen aus

Sagen- und Geisterführung auf der Gamburg

Sagen- und Geisterführung auf der Gamburg

Die Sagen- und Geisterführung basiert auf einem historischen Manuskript, welches mindestens 21 verschiedene Geister und andere Spukerscheinungen beschreibt, die vor allem zur Zeit der Napoleonischen Kriege auf der Gamburg ihr Unwesen getrieben haben sollen. Daneben erfahren Sie von Erzählungen aus

„Die Herrin der Tauber“

„Die Herrin der Tauber“

Melusine ist alt, sehr alt, doch sie hat nichts von ihren Reizen verloren. Noch immer geistert sie durch die Literatur und das liebliche Taubertal. Ihre Herkunft liegt im mythischen Dunkel, denn letztlich ist ihre Geschichte ein archetypisches Motiv. Nachdem erste

Sagen- und Geisterführung auf der Gamburg

Sagen- und Geisterführung auf der Gamburg

Die Sagen- und Geisterführung basiert auf einem historischen Manuskript, welches mindestens 21 verschiedene Geister und andere Spukerscheinungen beschreibt, die vor allem zur Zeit der Napoleonischen Kriege auf der Gamburg ihr Unwesen getrieben haben sollen. Daneben erfahren Sie von Erzählungen aus

Kombiführung Gamburg & Bronnbach

Kombiführung Gamburg & Bronnbach

Zwei außergewöhnliche Bauten der Spätromanik Auf der Gamburg birgt der reich geschmückte Saalbau, einer der besterhaltenen Profanbauten seiner Zeit, die ältesten profanen Wandmalereien nördlich der Alpen und zeugt vom außergewöhnlich repräsentativen Anspruch der Burg. Das nahe gelegene Kloster Bronnbach wiederum

Sagen- und Geisterführung auf der Gamburg

Sagen- und Geisterführung auf der Gamburg

Die Sagen- und Geisterführung basiert auf einem historischen Manuskript, welches mindestens 21 verschiedene Geister und andere Spukerscheinungen beschreibt, die vor allem zur Zeit der Napoleonischen Kriege auf der Gamburg ihr Unwesen getrieben haben sollen. Daneben erfahren Sie von Erzählungen aus