ANFAHRTSSKIZZE   WEGBESCHREIBUNG   GASTRONOMIE   FÜHRUNGEN   GRUNDRISS

Mildenburg

Über Miltenberg erhebt sich die Mildenburg. Seit fast 800 Jahren ist sie das Wahrzeichen der Stadt. Lange Zeit konnte man nur den Außenbereich dieses Kleinods besichtigen. Nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen dürfen Besucher nun auch in das Innere, wo seit Juli 2011 ein weiteres Museum der Stadt Miltenberg beheimatet ist: Das Museum.Burg.Miltenberg.

ANFAHRTSSKIZZE

Anfahrtsskizzen_Burglandschaft

WEGBESCHREIBUNG

Nach Miltenberg gelangt man von Norden und von Westen (Anschluss an die B469) über die ST2310, die in die Mainzer Str. mündet. Aus östlicher Richtung nutzt man von Bürgstadt kommend, ebenfalls die ST2310 im Bereich der Jahnstraße. Ausreichend Parkmöglichkeiten bestehen am Main, die man in Höhe der Mainbrücke oder an der Alten Schule anfahren kann (gebührenpflichtige Parkplätze). An der Nordseite der Alten Schule befindet sich auch die Infotafel der Burglandschaft zur Mildenburg, Von hier aus gelangt man über die den Marktplatz Schnatterloch entweder über eine Treppe oder über einen Fußweg zur Burg.

Möchte man ohne Höhenunterschiede, nahezu barrierefrei zur Mildenburg laufen, kann man auch im Burgweg oder Conradyweg parken. Über die Luitpoldstr. und ein kurzes Stück der Ringstraße gelangt man rechter Hand in den Burgweg und folgt diesem weiter bis zu den Parkmöglichkeiten entlang der Straße. Eine direkte Zufahrt zur Burg ist nicht möglich.

GASTRONOMIE 

Einen Überblick über das reichhaltige gastronomische Angebot Miltenbergs finden Sie auf der Website der Tourismusgemeinschaft Miltenberg-Bürgstadt.

Weitere Information erhalten Sie direkt bei der Tourist-Info:
Tourismusgemeinschaft Miltenberg – Bürgstadt – Kleinheubach
Engelplatz 69, Rathaus
63897 Miltenberg

Telefon 09371-404 119, Telefax 09371-94 88 944
tourismus@miltenberg.info

FÜHRUNGEN

Seit Juli 2011 beherbergt die sanierte Mildenburg  das neue Museum.Burg. Miltenberg. Eine Ausstellung, in der sich Ikonen und zeitgenössische Kunstwerke in einem spannungsreichen Dialog präsentieren. Hier finden sich Werke von Barlach, Beuys, Fräger, Lange, Lehnen, Morgner, Polke, Stötzer, Stoltz, Willikens u. a.

Anschrift:
Museum.Burg.Miltenberg
63897 Miltenberg
Tel.: 09371-668504
Fax.: 09371-6698618
info@museen-miltenberg.de

Öffnungszeiten:

30. März bis 1. November
Di – Fr 13.00-17.30 Uhr
Sa – So 11.00-17.30 Uhr
November bis März 
geschlossen

Führungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Eintrittspreise:
Erwachsene:    3,00 €
Jugendliche, Schüler, Studenten,
Schwerbehinderte (bis 14 Jahre kein Eintritt):   2,00 €
Familienkarte:   8,00 €

Gruppe Erwachsene:
je Person ab 10 Personen:   2,50 €
Gruppe Jugendliche:
je Person ab 10 Personen:   1,50 €
Jahreskarte:   20,00 €
Jahreskarte für beide Museen:   38,00 €
Führung durch das Museum nach Vereinbarung:   50,00 €

Außerdem können Kombikarten für Museum.Burg.Miltenberg und Museum.Stadt.Miltenberg erworben werden: Erwachsene 6 €, Jugendliche 4 €, Familien 14 €, Gruppen Erwachsene 5 €, Jugendliche 2,50 €

Weitere Informationen finden Sie auf der website Muesum.Burg.Miltenberg

Der Rittersaal der Mildenburg steht auch für Trauungen zur Verfügung.

GRUNDRISS

Hier finden Sie in Kürze einen Grundriss