ANFAHRTSSKIZZE   WEGBESCHREIBUNG   GASTRONOMIE   FÜHRUNGEN   GRUNDRISS

Kloster Engelberg

Das Kloster Engelberg liegt hoch über Großheubach auf einem Bergsporn, weithin sichtbar im Maintal im südwestlichen Mainviereck. Von Großheubach aus führen 612 steinerne Stufen, die sogenannten “Engelsstaffeln”, hinauf zum Gotteshaus, das unter der Schirmherrschaft des Erzengels Michael steht.

ANFAHRTSSKIZZE

Anfahrtsskizzen_Großheubach_KlosterEngelberg

WEGBESCHREIBUNG

Hier finden Sie in Kürze eine Wegbeschreibung

SEELSORGLICHE ANGEBOTE

Gottesdienstzeiten im Sommerhalbjahr:
Sonn- und Feiertags: 9.00, 10.30 Uhr hl. Amt, 15.00 Uhr Andacht; Werktags: 7.00 Uhr hl. Messe

Gottesdienstzeiten im Winterhalbjahr:
Sonntags: 9.00, 10.30 Uhr hl. Amt, Werktags: 7.30 Uhr hl. Messe

Beichtgelegenheit:
Sonn- und Feiertags: 30 Min. vor jedem hl. Amt, Samstags: ab 14.00 Uhr
Werktags: von 10.00 – 11.00 Uhr und von 15.00 – 18.00 Uhr
Bitte läuten Sie die Beichtglocke an der Gnadenkapelle.

GASTRONOMIE 

Die Klosterschänke lädt alle Gäste herzlich zur Einkehr ein. Die Klosterschänke ist an folgenden Tagen geöffnet:

Sommer (1. April bis 3. Oktober):  10.00 – 20.00 Uhr

Winter: (4. Oktober bis 31.März):  10.00 – 18.00 Uhr

Montag ist Ruhetag

Ausnahme: Wenn an einem Montag ein Feiertag ist, dann haben wir geöffnet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.franziskaner-engelberg.de

KLOSTERLADEN 

Im ehemaligen Weinkeller des Klosters wurde ein Klosterladen eingerichtet. Hier finden Sie eine große Auswahl an Mitnahmeartikeln und Andachtsgegenständen sowie zahlreiche Schriften und Bücher.

Der Klosterladen hat von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.