Wallfahrtskirche in Walldürn

Das Walldürner Schloss war einst namensgebender Herrschaftsmittelpunkt der Herren von Dürn und späterer Amtssitz des Erzstiftes bzw. Kurfürstentums Mainz. Erstmals 1241 als „castrum” erwähnt, erhielt es ab 1492 unter Erzbischof Berthold von Henneberg seine bis ins 19. Jahrhundert bestehende architektonische Gestalt. Er ließ es zu einer vierflügeligen Anlage ausbauen, die innerhalb der Altstadt von einer Ringmauer mit Rundtürmen umgeben war. Der stauferzeitliche Bergfried wurde seinerzeit mit einem Schieferhelm, der „Blauen Kappe“, versehen. Das mittelalterliche Ensemble ist nach dem Übergang an das Großherzogtum Baden zu Teilen abgetragen, der Bergfried abgerissen und der Schlossgraben (Zwinger) eingeebnet worden.
Walldürn erlangte vor allem durch die Wallfahrt zum Hl. Blut überregionale Bekanntheit. Die stadtbildprägende Pfarr- und Wallfahrtsbasilika St. Georg wurde von 1698 bis 1728 anstelle einer spätmittelalterlichen Kirche erbaut und der Innenraum barock ausgestattet. 1962 wurde sie durch Papst Johannes XXIII. in den Rang einer „Basilika Minor“ erhoben. Vom gotischen Nordturm des Vorgängerbaus sind, trotz mehrfacher Umbaumaßnahmen, zwei gewölbte Geschosse erhalten. Von großer Bedeutung ist der von Zacharias Juncker geschaffene barocke Heilig-Blut-Altar aus Alabaster und das von Giovanni Francesco Marchini geschaffene illusionistische Deckengemälde. Seit 2007 wird die Wallfahrt von den Franziskaner-Minoriten betreut.

 

Anfahrtsskizze Walldürn

Kontaktdaten:

Tourist- und Freizeitinformation
Hauptstraße 27
Telefon: 06282 / 67 – 105
E-Mail: tourismus@wallduern.de

Kath. Kirchengemeinde St. Georg,
Burgstraße 26
www.wallfahrt-wallduern.de

Angebote & Öffnungszeiten:

Das Schloss ist im Außenbereich zu besichtigen; Wallfahrtsbasilika St. Georg ist täglich geöffnet.
Kirchenführungen und kombinierte Stadtführungen in Basilika und Museen (Kontakt: Tourist- und Feizeitinformation); es finden regelmäßig Gottesdienste und Hl. Messen statt

Wegbeschreibung:

Schloss:
WGS 84: 49.583551, 9.366707
Burgstraße 3, 74731 Walldürn